Startseite | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss |  Datenschutzerklärung |

Besucherzaehler Besucher seit 04/2003

Wir sind Mitglied im

Anglerverband Leipzig e.V.
Heimat- und Kulturverein Mölkau

Aktuelle Informationen


Teichrosen Um die monotonen Strukturen auf der Autobahnseite zu verändern wurden an mehreren Stellen Gelbe Teichrosen gepflanzt. Bitte etwas auf die neuen Pflanzen achten, damit sie hoffentlich gut wachsen und den Fischen irgendwann Unterstände bieten!


Unterstützung unseres Vereins durch das Amazon-Smile-Programm

Viele von uns haben sicher schon einmal beim Online-Händler Amazon eingekauft. Seit einiger Zeit ist es dort möglich, mit seinem Einkauf eine gemeinnützige Organisation seiner Wahl zu unterstützen. Unser Verein steht seit kurzem auch zur Auswahl. Der Händler überweist uns 0,5 Prozent der Einkaufssumme jedes Kunden, der sein Amazon-Kundenkonto mit unserem Verein verknüpft hat. Wir wollen selbstverständlich hier keine Werbung für Amazon machen. Wer jedoch häufig dort einkauft (Vereinsmitglied, Familie, Freunde...), hat jetzt die Möglichkeit, nebenbei unseren Verein finanziell zu unterstützen. Als Kunde ist einmalig erforderlich, sein Kundenkonto zu verknüpfen, die Einkäufe müssen außerdem über die Adresse https://smile.amazon.de/ getätigt werden.

[ Hilfe zur Einrichtung ]


Der Verein hat einen neuen Vorstand gewählt!

Wahlversammlung Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 8.11.2017 stand auch die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm. Das Ganze war umso spannender, da der langjährige 1. Vorsitzende Hagen Henne sich verdient in den Ruhestand verabschieden wollte. Was er in seinem Rechenschaftsbericht und einer emotionalen Abschiedsrede auch tat. Auch für unsere langjährige Schriftführerin Karin Henne musste bereits im Vorfeld Ersatz gesucht werden.

Nach einer – erstmalig in der Vereinsgeschichte – geheimen Wahl stand mit Marco Heier der neue, 1. Vorsitzende fest. Da Thomas Sachse dann für alle überraschend nicht wieder für den 2. Vorsitzenden kandidierte, wurde Thomas Rimpl für diesen Posten gewählt. Die einzelnen Wahlgänge zogen sich leider etwas in die Länge, da muss man sich sicher für die nächste Wahl etwas anderes einfallen lassen.

In den Vorstand gewählt wurden außerdem:

Schriftführer : Daniel Knoke

Schatzmeister: Thomas Kunze

Veranstaltungskoordinator: Jens Tiedemann

Gewässerobmann: Jens Arents

Jugendwarte: Torsten Knittel und Ronny Schumer

Die erste Amtshandlung unseres neuen Vereinsvorsitzenden war eine würdige Verabschiedung und Auszeichnung von Karin und Hagen Henne für ihren jahrelangen unermüdlichen Einsatz für den Verein! Durch die Wechsel im Vorstand hat sich dieser sehr verjüngt und wir hoffen alle, dass wir nun bestens für die Zukunft aufgestellt sind!


Kleiner Kiessee III : Laichnester gesetzt!
Am 11.01.2015 wurden noch einmal ca. 20 ausgediente Weihnachtsbäume in den See III versenkt, um den Fischen in dem doch recht strukturarmen Gewässer eine Laichhilfe zu schaffen. Diese Maßnahme dient nicht nur dazu den Zandern eine Möglichkeit zum Ablaichen zu schaffen, sondern schafft in dem strukturlosen Gewässer auch Unterstände für Jung- und Raubfische.


Karin Henne

Laichhilfe

Aalbesatz 25 kg Aalbesatz in Kiessee II
Am 25.05.2013 wurden 25 kg Satzaal in den Kiessee II eingesetzt.

Hagen Henne
Vorsitzender


Information für Gastangler
Liebe Gastangler, ich bitte von der Möglichkeit Gebrauch zu machen, nach Beendigung des Angelns die Tageserlaubnis- oder Wochenerlaubnisscheine in den Briefkasten, der an der Schilderstange Nähe der Einfahrtschranke angebracht ist, einzuwerfen. DANKE !

Hagen Henne
Vorsitzender

Briefkasten

Vorstandsbeschluss vom 10.03.2011

Zum Schutz der Wege und Angelstellen ist es nicht mehr gestattet das Grundstück des AFV 1990 Mölkau e.V. mit Wohnwagen, Wohnmobilen, LKW und mehrachsigen Anhängern zu befahren.

Hagen Henne
Vorsitzender


Aktuelle Mitteilung - Beschluss der Mitgliederversammlung 10/2010

Auf Antrag des Gewässerwartes unseres Vereines, beschloss die Jahreshauptversammlung am 27.10.2010 mehrheitlich, dass für den Karpfen zur Entnahme aus unseren Vereinsgewässern ein Obermaß von 65 cm festgelegt wurde (gesetzliches Mindestmaß bleibt unberührt). Alle über 65 cm gefangenen und nicht verletzten Karpfen sollten schonend in die Gewässer zurückgesetzt werden um eine artgerechte Altersstruktur zu erhalten, da in den letzten Jahren zunehmend Großkarpfen entnommen wurden.

Hagen Henne
Vorsitzender


Sperrstrecken
Aus gegebenen Anlass macht es sich erforderlich nochmals dringend darauf hinzuweisen, dass die in der Karte rot markierten Uferabschnitte durch Angler nicht betreten oder befahren werden dürfen. Bei Zuwiderhandlungen droht der Verlust der Angelberechtigung.
Sperrstrecken

Hagen Henne
Vorsitzender

top ]